SySt®-Intensiv: Grundprinzipien von Gämsen-, Delphin-, Chamäleon-, Meeresschildkröten- und Phönix-Logik als SySt®-Grundmuster

DozentIn(nen)
Veranstaltungsdatum
-
Ort
München
Anmeldeschluss
Maximale Personenanzahl 20
Preis
1.090,00
inkl. Mwst.
Ausbildungspreis
880,00

Die Ausbildung ist nach aktuellem Stand gemäß § 4 Nr. 21a/bb UStG von der Umsatzsteuer befreit.
Module Für TeilnehmerInnen an unserer 4-jährigen Ausbildung zum Systemische(r) TherapeutIn bzw. BeraterIn sind folgende Module anrechenbar:
3 Tage Modul 5

Weitere Informationen

In diesem SySt®-Intensiv Seminar werden wir die Grundidee und Übungen zur Praxis eines neuen SySt®-Schemas vorstellen und praktisch vermitteln: das 5-Tiere-Schema, das zu einer neuen und umfassenderen Grundlage des transverbalen Ansatzes im Allgemeinen und der Strukturaufstellungsarbeit im Besonderen führt.

Wir werden 5 logische Stile des Systemischen Denkens und Handelns vorstellen und jeweils mit praktischen Übungen im Systemischen Denken verbinden. Darüber hinaus werden wir auf Analogien bei SySt®-Interventionen, in der Lösungsfokussierung, der Haltung in Beratung und Therapie, den Formen des Lernens, der Ethik und Didaktik und anderen Gebieten hinweisen.

Bei den 5 logischen Stilen handelt es sich um:

  1. Gämsen-Logik als die Logik von Tatsachen, Negation und schrittweisem Vorgehen
  2. Delphin-Logik als die Logik von Veränderung und Prozessen
  3. Chamäleon-Logik als die Logik der Kontextualisierung, des Perspektivenwechsels und der Entscheidungen
  4. Meeresschildkröten-Logik als die Logik von Zusammenschau Unvollständigkeit und des Gewahrseins
  5. Phönix-Logik als die Logik von Paradoxien und Kreativität.

Das Seminar wird sehr übungsintensiv sein und TeilnehmerInnen einen ersten erfahrungsmäßigen Zugang zu diesen 5 Denkstilen des SySt®-Ansatzes vermitteln.

Zeiten:

1. Tag: 11.00 – 14.00 und 16.00 – 19.30 Uhr
2. Tag: 10.00 – 13.00 und 15.00 – 19.00 Uhr
3. Tag: 10.00 – 13.00 und 14.30 – 17.00 Uhr