SySt®-Extra: Atem und Stimme in der lösungsfokussierten Beratung

DozentIn(nen)
Veranstaltungsdatum
-
Ort
München
Anmeldeschluss
16.10.2020
Maximale Personenanzahl 25
Preis
420,00
inkl. Mwst.
Ausbildungspreis
320,00

Die Ausbildung ist nach aktuellem Stand gemäß § 4 Nr. 21a/bb UStG von der Umsatzsteuer befreit.
Module Für TeilnehmerInnen an unserer 4-jährigen Ausbildung zum Systemische(r) TherapeutIn bzw. BeraterIn sind folgende Module anrechenbar:
2 Tage Modul 4a oder 7

Weitere Informationen

Über Stimme und Körpersprache wirken wir nicht nur auf andere, durch Stimmgebrauch und Haltung beeinflussen wir auch uns selbst. Stimm- und Körperbewusstsein befördert ganzheitliche Lösungsprozesse grundlegend:

Einstellungen, Haltung, Vermengungen werden im Tonfall laut.
Genau wie Lösungszustände, Verbundenheit und Unterscheidung.

In diesem Seminar lernen, erweitern und vertiefen Sie die Grundlagen körpergerechter Atem- und Stimmführung. Sie erfahren, wie Sie Ihre Stimme lösungsfokussiert in Beratungsgesprächen einsetzen und üben, genauer in Stimme und Körpersprache Ihrer KlientInnen zu lesen.

  • Grundübungen zur Stimmentfaltung und Stimmpflege
  • Atmung: Schlüssel zur Gelassenheit
  • Körperhaltung, Präsenz und Ausrichtung
  • Stimme bewegt: sich einfühlen und abgrenzen
  • Stimmliche Interventionen im Gespräch
  • Iter- und Fluxmodus
  • Stimme und Verortung
  • Sprechdynamik und Kommunikationsziel

Alexandra Schwendenwein stellt Ihnen Tools und Aspekte der Stimmarbeit zur Selbstentfaltung und zur Arbeit in der Beratung vor.

Arbeitsweise:

  • Theoretische Inputs und Demonstrationen zum jeweiligen Aspekt
  • Übungen in der Gruppe, spielerisches Experimentieren
  • Arbeit mit individuellen Anliegen

Zeiten:

1. Tag: 11.00 – 14.00 und 16.00 – 19.30 Uhr
2. Tag: 10.00 – 13.00 und 14.30 – 17.00 Uhr