SySt®-Beratung: Transverbale Beratungsgespräche auf Basis ausgewählter SySt®-Schemata

DozentIn(nen)
Veranstaltungsdatum
-
Ort
Online
Anmeldeschluss
Maximale Personenanzahl 25
Preis
555,00
inkl. Mwst.
Ausbildungspreis
350,00

Die Ausbildung ist nach aktuellem Stand gemäß § 4 Nr. 21a/bb UStG von der Umsatzsteuer befreit.
Module Für TeilnehmerInnen an unserer 4-jährigen Ausbildung zum Systemische(r) TherapeutIn bzw. BeraterIn sind folgende Module anrechenbar:
2 Tage Modul 4a

Weitere Informationen

Die mit den SySt®-Schemata verbundenen Choreografien und logischen Strukturen geben wertvolle Hinweise auf sinnvolle Schritte und Interventionen beim praktischen Arbeiten während eines Workshops oder in einem Gespräch. Die Betonung der logischen Muster ermöglicht ein syntaktischeres Arbeiten, bei welchem die BeraterInnen auf inhaltliches Wissen weitgehend verzichten und gleichzeitig strikt entlang des Kundenanliegens arbeiten können.

In diesem Seminar betrachten wir Gesprächssituationen, die sich für Führungskräfte und BeraterInnen im Kontext von Strategie-, Struktur- oder Kulturentwicklungsprozessen ergeben können, sei es in Workshops oder in Einzelgesprächen. Dabei werden wir auch strukturelle oder inhaltliche Spannungsfelder, Polaritäten und Ambivalenzen, die in der Zusammenarbeit und im Organisationskontext allgemein leicht entstehen können, betrachten.

Es ist kein Vorwissen zu SySt®-Schemata nötig und das Seminar eignet sich sehr, um im Organisationskontext erste Schritte in der Anwendung der SySt®-Schemata bzw. den damit verbundenen logischen Strukturen zu gehen.

Es besteht ausreichend Gelegenheit, Praxisfälle aus der eigenen Führungs- oder Beratungsarbeit einzubringen.

Zeiten:

1. Tag: 11.00 – 14.00 und 16.00 – 19.00 Uhr
2. Tag: 09.00 – 12.00 und 14.00 – 17.00 Uhr